Zurück
Vor
Qeedo Quick Plane inkl. Seitenwände - blau Set-Angebot
 
 
 
 

Qeedo Quick Plane inkl. Seitenwände - blau Set-Angebot

4
500
mm
3,90
kg
99,00 € 
statt: 109,80 € **
 

Auf Lager
Lieferzeit 1-2 Arbeitstage

 
 
 
  • Strandpavillon mit nur 10 Sekunden Aufbauzeit (Quick-Up-System) - einfacher im Abbau als eine Pop-Up Strandmuschel
  • Drei Eingänge (inklusive Seitenwände), 1 großes Netzfenster (verschließbar)
  • Strand-Zelt mit zertifizierter Lichtschutzfaktor 50+ (Sonnenschutz für Kinder und Baby´s)
  • Familien Strandmuschel mit Platz für 4 Personen, 160 cm Höhe, Sandheringe, Sandtaschen
  • Im Vergleich zu einem Pavillon oder einer Wurf-Strandmuschel kompakte Packmaße von 126 x 14 x 14 cm (LxBxH)
 
 

Qeedo Quick Plane inkl. Seitenwände - blau Set-Angebot

Artikel-Nr.: Z1636SL

Das Set beinhaltet:
1 x Qeedo Quick Plane Strandmuschel (blau)
1 x Qeedo Quick Plane Seitenwände (3-teilig) 

1. Verwendung

Die Qeedo Quick Plane Strandmuschel ist ein richtiges Raumwunder und bietet genügend Platz für 4 Personen. Aufgrund der praktischen Konstruktion kann man eigentlich eher von einem Strandzelt oder einem Pavillon sprechen. Trotz der Größe ist das Packmaß gering und ermöglicht einen einfachen Transport. Also ankommen, aufspannen, entspannen. So funktioniert ein erholsamer Strandurlaub. Denn auch in dieser eindrucksvollen Strandmuschel ist das Qeedo typische Quick-Up-System verbaut. Damit steht die ganze Konstruktion in wenigen Augenblicken stabil und sicher. Mit diesem Zelt lässt sich problemlos ein ganzer Tag am Strand oder im Freibad verbringen. Es dient aber auch im eigenen Garten als Schattenspender oder Spielzelt. 

Ach ja, und durch die optional erhältlichen einzippbaren Seitenwände verwandelt sich die Strandmuschel im Handumdrehen "fast" in ein richtiges Zelt. Einfach die 3 Seitenwände in die vorhandenen Reißverschlüsse einzippen und es entsteht ein geschlossenes Zelt. so hat man nicht nur die eigene Umkleidekabine immer dabei sondern schützt auch Wertsachen oder Spielzeug vor Langfingern und ungebetenen Gästen.


Das Quick-Up-System:
  • Strandmuschel aus der Verpackung nehmen und den Sicherungsriemen lösen
  • Fiberglasgestänge (mit Gelenken) auffalten
  • Quick Up System mit einer Hand von unten leicht anheben, Zugleine nach unten spannen und am Endpunkt fixieren. Kein großer Kraftaufwand nötig, das Zelt spannt sich wie ein Regenschirm auf
  • Umgebung genießen und den Anderen beim Stangen sortieren zuschauen

2. Aufbau / Abbau
  • Aufbauzeit: ca. 10 Sekunden
  • seitlich angebrachte Taschen mit Sand füllen um die Strandmuschel vor Wind zu schützen
  • Abspannleinen als zusätzliche Verankerung am Boden fixieren
  • 20% größerer Packsack (einfacheres einpacken, minimale Packmaße)
  • robuste Kunststoffheringe zur Verankerung in lockeren Böden

3. Eingänge und Belüftung

  • 1 seitliches Netzfenster (verschließbar bei windigem Wetter)
  • 3 geöffnete Seitenteile dienen gleichzeitig als Eingänge

5. Sicherheit

  • Sandsacktachen zur Sicherung des Strandzelt
  • Kunststoffheringe für eine zusätzliche Verankerung
  • versteckter Baldachin von außen nicht ersichtlich (praktisch für Geldbeutel, Handy & Co.)
  • Netztaschen an den beiden vorderen Standbeinen 
  • zertifizierter Lichtschutzfaktor 50+


Qeedo Quick Plane Seitenwände - grün

Die 3 Seitenwände sind die perfekte Ergänzung für das Qeedo Quick Plane. Einfach eingezippt können die Wände individuell eingestellt und genutzt werden. 

Der Reißverschluss der Seitenwände lässt sich von 2 Seiten von unten öffnen, somit schützen die Seitenwände auch vor tiefstehender Sonne. Der lose Teil der Seitenwände lässt sich mit angenähten Haken ganz einfach nach oben am Gestänge des Quick Plane einhängen, so hat alles seinen Platz und nichts flattert im Wind.

Einzelne Seitenwände lassen sich ideal als zusätzlicher Wind- oder Sonnenschutz einsetzen. Sind alle 3 Seitenwände eingezippt entsteht ein komplett geschlossenes Zelt. Damit haben Sie zukünftig nicht nur Ihre eigene Umkleidekabine immer dabei, sondern schützen auch Ihre Wertsachen vor Langfingern.  


1. Features
  • Polyestermaterial mit UV-Schutz (Lichtschutzfaktor 50+)
  • passgenau für die Qeedo Quick Plane Strandmuschel
  • 3 x Seitenwand individuell einzippbar
  • Reißverschluss und angenähte Schlaufen mit Kunststoffhaken
 
Weitere Artikel von Qeedo
 

Eigenschaften:

  • Aufbausystem Quick-Up-System [ Info ]
  • Gewicht 3,90 kg
  • Schlafkabinen ohne
  • Eingänge 3
  • Boden im Vorraum nicht vorhanden [ Info ]
  • Wassersäule (Außenzelt) 500 mm [ Info ]
  • Wassersäule (Bodenplane) 10.000 mm [ Info ]

Außenmaße (Zelt):

  • Länge 240 cm
  • Breite 240 cm
  • Höhe 160 cm

Packmaß:

  • Länge 126 cm
  • Breite 14 cm
  • Höhe 14 cm

Material (Außenzelt):



Kundenbewertungen für "Qeedo Quick Plane inkl. Seitenwände - blau Set-Angebot"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Eva T. 2016-09-01 13:10:52

Geräumiger und standfester Begleiter, auch bei stürmischen Verhältnissen

Ich habe dieses Strandzelt für unseren 3-wöchigen Urlaub an der französischen Südatlantikküste bestellt und bin nach dieser Zeit absolut überzeugt und begeistert (ebenso wie mein Mann, den ich damit vor vollendetet Tatsachen gestellt hatte und dessen anfängliche Skepsis sich schnell gelegt hat).

Das Strandzelt war ein guter und ständiger Begleiter, hat uns vor Sonne, aber auch viel Sturm und leichtem Regen geschützt.
Irgendwo im Internet habe ich eine schlechte Bewertung in Bezug auf die Standfestigkeit gelesen. Das kann ich absolut nicht bestätigen. Jedes Strandzelt ist natürlich nur so standfest wie seine Verankerung es zulässt. Mit den optionalen Sturmleinen hat man die Möglichkeit, das Zelt sehr gut abzuspannen. Und während am Strand eine Handvoll Sonnenschirme und kleinere Strandzelte von einer Sturmböe erwischt wurden, stand unser Zelt wie eine 1.
Bei wenig Wind kann man das Zelt allein aufbauen, bei stärkerem Wind allerdings sind 4 Hände sinnvoll. Während der eine die "Regenschirmkonstruktion" aufklappt, sollte der andere das Zelt an der Sturmseite halten und sicherstellen, dass die Stäbe sich nach außen klappen.
Und noch ein Tipp: erst die Sturmseite mit Zeltnägeln und Abspann- und Sturmleinen komplett sichern, dann kann man sich in Ruhe um die windabgewandte Seite kümmern.

Das Strandzelt ist auch für eine 5-köpfige Familie noch sehr komfortabel.
Und aufgrund der Höhe war die permanente "Duckhaltung" , die wir von unserem kleinen Zelt gewohnt waren, zum Glück passé und wir konnten ein Strandzelt mal wieder für UNS nutzen und nicht nur als Taschenlager.
Der Aufbaumechanismus ist genial und die Ablagemöglichkeiten, vor allem das Ablagenetz in der Kuppel, sind gold wert.
Durch das Fenster und das Lüftungsloch oben entseht keine Stauhitze.
Der blaue Stoff macht ein schönes Licht im Zelt.
Und mit den 3 Seitenwänden ist man sehr flexibel, wenn der Wind dreht.

Den Schlitz, der unter den Seitenwänden bei Wind entsteht, konnten wir bei Bedarf mit Taschen oder einem Surfbrett von außen schließen.

Was vielleicht noch wissenswert ist: das Zelt lässt sich auch inklusive aller Seitenwände zusammenklappen und in die Tasche packen. (Natürlich sollte eine Seitenwand halb geöfnet sein, damit man an den Klappmechanismus kommt.)
Außerdem: Die Tasche lässt sich sehr gut auf dem Rücken als Rucksack tragen.
Und: das beigelegte graue viereckige Tuch ist ein Regenschutz zur Abdeckung des Lüftungslochs oben.

Aufgrund der Größe nichts für den Urlaub an einer kleinen pittoresken Bucht auf Mallorca, aber bspw. für die großen Nordsee- oder Atlantikstrände genial.
KLARE KAUFEMPFEHLUNG.

 
Von: Eva T. 2016-09-01 11:01:29

Geräumiger und standfester Begleiter, auch bei stürmischen Verhältnissen

Ich habe dieses Strandzelt für unseren 3-wöchigen Urlaub an der französischen Südatlantikküste bestellt und bin nach dieser Zeit absolut überzeugt und begeistert (ebenso wie mein Mann, den ich damit vor vollendetet Tatsachen gestellt hatte und dessen anfängliche Skepsis sich schnell gelegt hat).

Das Strandzelt war ein guter und ständiger Begleiter, hat uns vor Sonne, aber auch viel Sturm und leichtem Regen geschützt.
Irgendwo im Internet habe ich eine schlechte Bewertung in Bezug auf die Standfestigkeit gelesen. Das kann ich absolut nicht bestätigen. Jedes Strandzelt ist natürlich nur so standfest wie seine Verankerung es zulässt. Mit den optionalen Sturmleinen hat man die Möglichkeit, das Zelt sehr gut abzuspannen. Und während am Strand eine Handvoll Sonnenschirme und kleinere Strandzelte von einer Sturmböe erwischt wurden, stand unser Zelt wie eine 1.
Bei wenig Wind kann man das Zelt allein aufbauen, bei stärkerem Wind allerdings sind 4 Hände sinnvoll. Während der eine die "Regenschirmkonstruktion" aufklappt, sollte der andere das Zelt an der Sturmseite halten und sicherstellen, dass die Stäbe sich nach außen klappen.
Und noch ein Tipp: erst die Sturmseite mit Zeltnägeln und Abspann- und Sturmleinen komplett sichern, dann kann man sich in Ruhe um die windabgewandte Seite kümmern.

Das Strandzelt ist auch für eine 5-köpfige Familie noch sehr komfortabel.
Und aufgrund der Höhe war die permanente "Duckhaltung" , die wir von unserem kleinen Zelt gewohnt waren, zum Glück passé und wir konnten ein Strandzelt mal wieder für UNS nutzen und nicht nur als Taschenlager.
Der Aufbaumechanismus ist genial und die Ablagemöglichkeiten, vor allem das Ablagenetz in der Kuppel, sind gold wert.
Durch das Fenster und das Lüftungsloch oben entseht keine Stauhitze.
Der blaue Stoff macht ein schönes Licht im Zelt.
Und mit den 3 Seitenwänden ist man sehr flexibel, wenn der Wind dreht.

Den Schlitz, der unter den Seitenwänden bei Wind entsteht, konnten wir bei Bedarf mit Taschen oder einem Surfbrett von außen schließen.

Was vielleicht noch wissenswert ist: das Zelt lässt sich auch inklusive aller Seitenwände zusammenklappen und in die Tasche packen. (Natürlich sollte eine Seitenwand halb geöfnet sein, damit man an den Klappmechanismus kommt.)
Außerdem: Die Tasche lässt sich sehr gut auf dem Rücken als Rucksack tragen.
Und: das beigelegte graue viereckige Tuch ist ein Regenschutz zur Abdeckung des Lüftungslochs oben.

Aufgrund der Größe nichts für den Urlaub an einer kleinen pittoresken Bucht auf Mallorca, aber bspw. für die großen Nordsee- oder Atlantikstrände genial.
KLARE KAUFEMPFEHLUNG.

 
Von: Hagen M. 2016-07-04 11:46:39

Interessante Strandzeltlösung

Die "Strumprobe" an der Nordsee steht noch aus. Erste Tests im Garten mit Auf- und Abbau verliefen positiv. Es sieht nach einer guten und sehr geräumigen Lösung aus, die sich deutlich schneller als das bisher verwendete Jack Wolfskin "Beach Shelter III" handhaben lässt. Da die abnehmbaren Seitenteile nicht "fest" mit dem Zeltboden verbunden sind, bin etwas skeptisch hinsichtlich Sandeintrags bei Wind. Wie gut das Windverhalten generell ist, da ist das "Beach Shelter III" sehr gut, wird sich im Urlaub zeigen. Die "Sturmleinen" habe ich zur Sicherheit dazu bestellt.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen