Zurück
Vor
Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb
 
 
 
 

Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb

3
3.000
mm
5,30
kg
129,00 € 
 

Auf Lager
Lieferzeit 1-2 Arbeitstage

 
 
 

Das Qeedo Quick Oak 3 Sekundenzelt in Gelb ist dank des einmaligen Quick Up Aufbausystems in windeseile auf- und abgebaut und das bei deutlich kompakteren Maßen im Vergleich zu Wurfzelten. Mit einer Wassersäule von 3.000 mm und versiegelten Nähten ist man auch auf weniger schöne Wetterlagen hervorragend vorbereitet. Zwei Eingänge ermöglichen einen flexiblen Zugang, jede Tür ist mit einem Moskitonetz ausgestattet und kristallklare Fenster erhellen den Vorraum. Aber damit ist noch lange nicht Schluss auf der Featureliste des 3 Personen Campingzelt.

 
 

Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb

Artikel-Nr.: Z1245

1. Verwendung

Ideal für Festivals, kurze Campingtrips, ein Ausflug am Wochenende oder eine Rundreise mit dem Zelt. Für ein Paar bietet das Campingzelt ausreichend Platz, Komfort und technische Features um einen schönen Campingurlaub zu verbringen. Hervorragend um seine ersten Campingerlebnisse gut in Erinnerung zu behalten. Das Qeedo Quick Oak 3 Sekundenzelt ist ein doppelwandiges 3 Personen Zelt mit viel Platz für 3 Personen und einem großem Vorraum für Gepäck. Sekundenschnell auf- und abgebaut bei einem sehr kompakten Packmaß von nur 78x7x17 cm (LxBxH). Deutlich einfacher zu transportieren als runde Wurfzeltscheiben. Der großzügige Vorraum des Campingzelt (220x80 cm) ist mit einer wasserdichten Bodenwanne und Fenstern ausgestattet. So bleibt auch das Gepäck sicher und trocken aufbewahrt.

Das Quick Up System:
  • Sekundenzelt aus der Verpackung nehmen und den Sicherungsriemen lösen
  • Fiberglasgestänge (mit Gelenken) auffalten
  • Quick-Up-System von unten nach oben zusammendrücken. Kein großer Kraftaufwand nötig, das Zelt spannt sich wie ein Regenschirm auf
  • Außenzelt und Bodenwanne mit Heringen sichern, anschließend Abspannseile befestigen
  • Umgebung genießen und den Anderen beim Stangen sortieren zuschauen

2. Aufbau / Abbau

  • Aufbauzeit: ca. 60 Sekunden
  • All-in-One Aufbau, Innenzelt bereits im Außenzelt eingehängt
  • Abspannleinen sind bereits angebracht
  • 20% größerer Packsack (einfacheres einpacken, minimale Packmaße)
  • Abspannseilhalter sind einfach zu bedienen und sichern auch bei extremen Bedingungen das Zelt zuverlässig
  • verstärkte Stahlheringe (Durchmesser: 8 mm)

3. Belüftung

  • 1 Dachbelüftung, Moskitonetz unter dem Schutzdach
  • 2 seitliche Belüftungsöffnungen (verschließbar bei schlechtem Wetter)
  • Moskitonetze an den Schlafkabinentüren und Eingangstüren ermöglichen zusätzlichen Luftaustausch
  • atmungsaktive Schlafkabine erlaubt einen Austausch von Kondenswasser und sichert komfortable Nächte
  • Luftzirkulation zwischen Innen- und Außenzelt

4. Eingänge

  • 2 Eingänge, jeweils mit einem separatem Moskitonetz ausgestattet um eine Belüftung bei Tag zu ermöglichen
  • Eingangstüren mit abgedeckten Reißverschlüssen inkl. Klettverschlussleisten (Wetterschutz)
  • robuste Reißverschlüsse
  • für die beiden Haupteingänge sind Schlaufen und Ösen zur Fixierung angebracht

5. Vorraum

  • heller Vorraum mit kristallklaren Fenstern
  • einfach handzuhabende Klettverschluss-Vorhänge bieten Privatsphäre nach Bedarf. Unterhalb der Fenster sind Schlaufen und Ösen zur Fixierung vorgesehen
  • Platz für Gepäck, Outdoor-Ausrüstung und Schuhe
  • eingenähte Bodenwanne, welche je nach Bedarf auch vom Vorzelt abgekoppelt werden kann (z.B.. zum Kochen)

6. Schlafkabinen

  • 1 Schlafkabine für 3 Personen
  • 2 bequem positionierte Organiser-Taschen für Snacks, Elektronik, Wertgegenstände usw.
  • praktischer Baldachin (im Dach eingehängt), zum Verstauen von Handy, Kleinteilen, Wertgegenständen oder einer Lichtquelle
  • atmungsaktiver Polyesterstoff

7. Sicherheit

  • geprüfter Regentest
  • Abspannleinen sind an den optimalen Punkten angebracht um eine Maximum an Stabilität und Spannung zu gewähren
  • robustes Qeedo Fiberglasgestänge
  • Überzelt mit komplett versiegelten Nähten für maximalen Schutz
  • robuste Stahlheringe ermöglichen eine sichere Verankerung
 
Weitere Artikel von Qeedo
 

Eigenschaften:

  • Aufbausystem Quick-Up-System [ Info ]
  • Gewicht 5,30 kg
  • Schlafkabinen 1
  • Eingänge 2
  • Boden im Vorraum fest eingenäht [ Info ]
  • Wassersäule (Außenzelt) 3.000 mm [ Info ]
  • Wassersäule (Bodenplane) 10.000 mm [ Info ]

Außenmaße (Zelt):

  • Länge 300 cm
  • Breite 200 cm
  • Höhe 130 cm

Packmaß:

  • Länge 78 cm
  • Breite 17 cm
  • Höhe 17 cm

Material (Außenzelt):



Kundenbewertungen für "Qeedo Quick Oak 3 Campingzelt - gelb"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Irene H. 2016-08-21 18:58:39

tip top

Tip Top :-)
herrvorragend
sehr gut
sehr sehr zufrieden

 
Von: Gerhard M. 2015-09-02 15:22:08

Klare Kaufempfehlung

Klasse Zelt, schnell aufgebaut, solide, dicht und schnelltrocknend.
Hatte schon viele Igluzelte, das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem ist hervorragend. Klare Empfehlung.

 
Von: Nina Kela 2014-09-15 18:26:48

weiter zu empfehlen

Hallo,
mein Sohn und ich haben das Quick Oak 3 erst vier Tage in Oberbayern, dann 3 Tage an der Ostsee und letztlich 3 Wochen in Kroatien getestet und es wirklich heftigen Bedingungen, starker Sturm, Gewitter, Starkregen über mehrere Tage, Sonne und starke Feuchtigkeit von unten ausgesetzt.
Fazit: Es hat alles Super überstanden, bei heftigen Regenfällen mit Sturm am Meer in Kroatien waren nach zwei Tagen von ca. 10 Zelten nur noch wir da. Es hat nur ein ganz wenig reimgetröpfelt und zwar an den zweiten Aufhängungen des Zeltes von oben an den Stangen, das wäre leicht zu beheben, wenn der graue Schutz oben drauf rundum etwa 4 cm größer wäre damit er diese zweiten Aufhängungen auch noch überdeckt.
Lobend hervorheben möchten wir den Zeltboden, trotzdem wir nicht, wie die meisten Zeltnachbarn, eine Folie unterlegten hielt unser Boden die Ströme des Wassers um uns herum locker aus, alles trocken geblieben!
Der Aufbau war für meinen Sohn (12 Jahre) "super easy" leider ist ihm jedoch beim ersten zusammenlegen eine Stange angebrochen, auch ich tat mich nicht leicht, wir bitten also noch um ein verbessertes Anleitungsbild hierfür.
Toll und praktisch fanden wir beide die Verpackung und auch die kleinen Fächer im Zelt. Mir hat die Größe des Vorzeltes gut gefallen, ich als "alte Frau" kann mich da drin umziehen und die Fenster ließen uns den Ausblick auf Sturm und Regen, man fühlt sich nicht so eingesperrt, der Durchzug für heiße Tage ist auch klasse, die Heringe haben sich auch auf dem steinigen Boden beim setzen nicht verbogen.
Mit vergrößertem Regenschutz und Einpackinfo bekommt ihr zehn Punkte.
Klasse Zelt, wir würden es sofort wieder kaufen.

 
Von: Inge B. 2014-07-26 16:22:30

Gut durchdacht

Lieferung sehr schnell. Zelt war sehr schnell aufgebaut und auch schnell wieder zusammengebaut. Das Zelt ist sehr durchdacht und die Verarbeitung macht einen soliden Eindruck. Urlaub haben wir noch vor uns, deshalb können wir zur Regendichte und Daueranwendung noch nichts beisteuern.

 
Von: Gerd 2014-05-05 19:12:41

Sehr zurfrieden

Ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen und bin vom Sekundenzelt-System wirklich überzeugt. Ergänzend würde ich dem ganzen noch hinzufügen, dass der Hintereingang wirklich praktisch ist, da man einen schnelleren Zugang hat, das Zelt gute entlüftetet werden kann und es im Innenraum richtig hell ist.

Von mir gibt es daher auch 10 Punkte und ich hoffe das Zelt besteht auch einen längeren Einsatz.

 
Von: Paul M. 2014-04-25 08:50:15

Schnelle Lieferung und genau so schneller Aufbau

Von der Geschwindigkeit der Lieferung waren wirklich positiv überrascht. Am Montag das Sekundenzelt bestellt und am Dienstag stand der DHL-Bote schon vor der Haustür.

Als wird dann das Zelt ausgepackt haben und zum ersten Mal aufbauen wollten hat sich diese Geschwindigkeit ein zweites Mal wiederholt. Die Beschreibung hat hier wirklich nicht gelogen. Das Zelt muss nur aus der Verpackung genommen werden ausgeklappt und aufgespannt werden. Im Großen und Ganzen steht das Zelt dann auch schon. Einzig für den Vorraum muss noch eine separate Zeltstange eingebaut werden.

Somit war die erste Freude am neuen Zelt bereits gelungen und wir wollten am folgenden Tag das Zelt wieder abbauen. Nach unserer Erfahrung mit 2 verschiedenen Wurfzelten hatten wir hier zunächst Bauchschmerzen. Wie sich aber herausstellte ging uns der Abbau ebenfalls leicht von der Hand. Nachdem die Zeltstange vom Vorraum entfernt war, konnten wir den Spannmechanismus lösen und das Sekundenzelt wurde seinem Namen wieder gerecht. Dank der Gelenke (Vorsicht: Gelenke müssen entsperrt werden = auseinander ziehen) lässt sich das Zelt schnell wieder auf Packmaßgröße reduzieren.

Vorbehaltlos können wir unserem neuen Campingzelt also volle Punktzahl geben und stürzen uns nun auf intensive Campingurlaube.

 
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen