Tipi Zelt , das älteste Zelt der Welt

Die Bezeichnung Tipi stammt vom indianischen Wort  „thipi“ ab. Eine passende Übersetzung hierfür wäre „Haus“  oder „Sie wohnen“. Das Tipizelt wie es heute noch existiert stammt von den Stämmen der Prärie-Indianer ab, genauer gesagt  von Cheyennen oder Dakto-Indianern (Sioux). Zu damaligen Zeiten gab es noch keine Leinenstoffe weshalb eine Tipi Plane aus mehreren Bisonleder-Stücken bestand.

Ein Vielzahl von Abwandlungen, neu interpretierten und verbesserten Tipi Zelten gibt es mittlerweile zur Auwahl. Dennoch gibt es nach wie vor einige Tipi Zelte die den originalen der Prärie-Indianer sehr ähneln. Ein solches Zelt schafft ein ganz besondere Stimmung. Einmal vom Tipi fasziniert ist man meist ein Leben lang in den Bann der schönen Zelte gezogen

   
 
SALE
8
3.000
mm
9,40
kg

219,95 # 129,00 # 90.95 219,95 € ** 129,00 €

 

Auf Lager

Grand Canyon Tepee Gruppenzelt - grau/sand
SALE
(1)
8
3.000
mm
9,80
kg

289,95 # 189,00 # 100.95 289,95 € ** 189,00 €

 

Auf Lager

Grand Canyon Indiana Gruppenzelt - grau/sand
SALE
(1)
3
350
mm
17,0
kg

549,95 # 389,00 # 160.95 549,95 € ** 389,00 €

 

Auf Lager

Nordisk Asgard 7.1 Basic Cotton Gruppenzelt
SALE
6
350
mm
18,5
kg

699,95 # 569,00 # 130.95 699,95 € ** 569,00 €

 

Auf Lager

Nordisk Asgard 12.6 Green Cotton Gruppenzelt
SALE
8
350
mm
17,0
kg

699,95 # 629,00 # 70.95 699,95 € ** 629,00 €

 

Auf Lager

Nordisk Alfheim 19.6 Basic Cotton Gruppenzelt
SALE
10
350
mm
23,0
kg

849,95 # 749,00 # 100.95 849,95 € ** 749,00 €

 

Auf Lager

Nordisk Asgard 19.6 Basic Cotton Gruppenzelt
SALE
(2)
6
350
mm
12,0
kg

549,95 # 495,00 # 54.95 549,95 € ** 495,00 €

 

Wieder lieferbar ab 28. Februar 2017

Nordisk Alfheim 12.6 Basic Cotton Gruppenzelt
SALE
6
350
mm
18,5
kg

649,95 # 569,00 # 80.95 649,95 € ** 569,00 €

 

Wieder lieferbar ab 28. Februar 2017

Nordisk Asgard 12.6 Basic Cotton Gruppenzelt
   
 
 

Das Moderne-, Retro- und Original Tipi Zelt – 3 verschiedene Varianten

In den letzten Jahrzehnten verbreitete sich  das Tipi Zelt wieder zunehmend. Nicht zuletzt aufgrund der verschiedenen Interpretationen des Klassikers. Manche sind bereits sehr weit weg vom Original und erinnern nur noch aufgrund der spitzen Form an das ursprüngliche Tipi.

Das „Moderne“ Tipi Zelt

Das „Moderne“ Tipi wird meist aus Polyester oder Nylon gefertigt und erinnert optisch nur aufgrund der spitzen Bauform und kreisrunden Grundfläche an das Original der Indianer. Doch insbesondere für Camping und Festival-Begeisterte Gruppen bietet dieses viel Platz und den besonderen Zelt-Look. Doch auch für Backpacker ist das Tipi ein durchaus interessantes Trekkingzelt. Da nur eine Mittelstange zum Aufbau benötigt wird ist das Zelt besonders leicht.

Das „Retro“ Tipi Zelt

Das Retro Tipi ist bereits deutlich näher am Original. Die aus beige-, sand- oder naturfarben gefertigte Zelte sich dem Original verblüffend ähnlich aber um ein vielfaches komfortabler. Viele der „Retro" Tipi Zelte sind mit einer wasserdichten Bodenplane ausgestattet und bieten somit gewohnten Campingkomfort. Da diese Versionen ebenso durch eine faltbare Mittelstange aufgestellt werden ist sowohl der Aufbau als auch der Transport deutlich leichter. 

Manche Tipis bieten sogar die Möglichkeit den Zeltboden herauszunehmen, Belüftungsklappen zu Öffnen und ein Feuer im Zelt zu machen. In vielen Punkten ist es dem Original bereits sehr nahe aber deutlich einfacher zu handhaben.

Das „Original“ Tipi Zelt

Beim „Orignal“ Tipi Zelt wird das Gestänge aus mehreren aneinandergestellten Holzstangen (meist Nadelhölzer)  errichtet. Im nächsten Schritt wir eine halbkreisförmige Plane aus Baumwolltuch um die Holzstangen gelegt und idealerweise mit Holznadeln verschlossen. Ein verstellbarer Rauchabzug ermöglicht es im Tipi ein Feuer zu machen. Ein optionales Lining aus Baumwolle wird im Inneren des Zelts aufgespannt. Dadurch erreicht man einen verbesserten Kamineffekt und zusätzlichen Windschutz.

Dieses Tipi ist dem Original sehr nahe, erfordert allerdings eine gewisse Liebe zum Tipi Zelt. Denn sowohl zum Aufbau als auch Betrieb gehört Erfahrung und etwas Zeit.

 

Zuletzt angesehen